Bonn: Dein persönlicher Klima-Comic

Bonn: Dein persönlicher Klima-Comic

7. Juli: Comic-Workshop beim Waldfestival der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.

Mach deinen eigenen Klima-Comic und teile uns damit deine Gedanken zum Klimawandel mit! Wir arbeiten auf leichte Weise mit iPads, Apps  und Apple Pencils, so dass du innerhalb von 3 Stunden einen Cartoon oder Comic erstellen kannst. Melde dich an für einen der beiden Workshops beim Waldfestival. Wir bieten gleich zwei Workshops mit je 8 Plätzen an, um 10:00 Uhr und um 15:00 Uhr.

Alle Infos findest du auf der Seite des Waldfestivals. Dort kannst du dich auch anmelden und findest das gesamte Programm des Waldfestivals.

Infos zum Waldfestivals:

Erstmalig veranstaltet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bundesverband e. V. (SDW) vom 3. Bis zum 8. Juli 2023 ein Waldfestival in Bonn, gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen. Das Festival wird auf dem Jugendzeltplatz in Bad Godesberg stattfinden. Waldinteressierte junge Menschen aus NRW zwischen 16 und 26 haben hier die Möglichkeit, sich über verschiedene Wald-, Natur- und Klimaschutzthemen zu informieren. Geplant ist ein buntes Programm (siehe Anhang) aus theoretischen und praktischen Workshops, aus Exkursionen und Diskussionen, aus World-Cafés oder einfach nur geselligen Runden, in denen sich die Teilnehmenden mit Gleichgesinnten austauschen und vernetzen können. Durch den Festivalcharakter kommt der Spaß auch nicht zu kurz. Abends warten Lagerfeuer, Live-Musik, Silent Party u.v.m. Weitere Informationen zum Waldfestival, der Anmeldung sowie ein vorläufiges Programm auch unter: www.sdw.de/waldfestival. Der Teilnahmebeitrag von 45 Euro beinhaltet dabei die Teilnahme an allen angebotenen Workshops, die Unterkunft auf dem Jugendzeltplatz mit eigener Campingausrüstung und die volle Verpflegung (vegetarisch/vegan) für den Festivalzeitraum.


Alle nicht der Zielgruppe entsprechenden Interessierten können am 8. Juli an unserem Offenen Festivaltag teilnehmen. Dieser findet am Haus der Natur statt. Rund um die Waldau in Bonn kann sich an diesem Tag an verschiedenen Infoständen über den Waldschutz und über Naturschutz-Organisationen informiert werden. Mit einem bunten waldpädagogischen Angebot für Groß und Klein, Kulinarik, einer Podiumsdiskussion und Live-Musik ist auch für ausreichend Spaß und Unterhaltung gesorgt. Zusätzlich lädt die Festivallage dazu ein, den Samstag mit einem schönen Waldspaziergang zu bereichern.

 

 

 

Klimadiskussions-Buch für Jugendliche ausgezeichnet

Klimadiskussions-Buch für Jugendliche ausgezeichnet

„MISCH DICH EIN! Klug für das Klima argumentieren“ wurde ausgezeichnet!

Yeah, mein erstes Jugendsachbuch zur Klimadiskussion hat gleich nach Veröffentlichung eine Auszeichnung bekommen! Dabei habe ich es hier noch gar nicht vorgestellt. Das muss ich schnell noch nachholen: Das 80-Seiten Buch im Kleinformat für 6 € erschien am 19. Oktober bei Oetinger Taschenbuch. Und darum geht es:
MISCH DICH EIN! will Jugendliche dazu anregen, sich zum Thema Klimawandel eine eigene Meinung zu bilden, diese erfolgreich zu vertreten und damit etwas zu bewegen. Das Buch erklärt im Kapitel „Fakten – Das solltest du wissen“ die wichtigsten Zusammenhänge zum Klimawandel. Im Kapitel „Fake – das sollte dich skeptisch machen“ geht es um Klimamythen, Fake News, Klimawandel-Leugner, Hate Speech und fragwürdige Argumentationsmuster, aber auch um die Frage, warum wir selbst uns nicht immer klimafreundlich verhalten. Im Kapitel „Action – so wirst du wirklich wirksam“ werden schließlich Argumentationsstrategien und Vorgehensweisen vorgeschlagen, mit denen Jugendliche sich Gehör verschaffen können.

Drei für unsere Erde

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet monatlich jeweils einen Klima-, Umwelt- & Natur-Buchtipp aus. Die Jury „Drei für unsere Erde“ wählt die Bücher aus und gibt einen eigenen Newsletter heraus, sie werden auf der Seite der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und beim Sankt Michaelsbund vorgestellt. Außerdem wird im BuchMarkt auf die Auszeichnung aufmerksam gemacht. Im DEZEMBER 2020 wurde MISCH DICH EIN! als Klima-Buchtipp ausgewählt, die Begründung lautete:
„Klar, sachlich und informativ: Ein kleines, aber beeindruckendesTaschenbuch zum Klimawandel legt die Autorin vor und fordert einen genauen Diskurs. Gegen Fake News und für mehr Fakten sowie Wissenschaft in einer emotional aufgeladenen Debatte!“
Begründung der Jury „Drei für eine Erde“ für die Auszeichnung

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner